Navigation und Service

Inhalt

Baufachliche Richtlinien zur Erfassung und Nutzung von Bestandsdaten zu Außenanlagen auf Liegenschaften des Bundes

Die Liegenschaftsbestandsdokumentation hat zum Ziel, alle baulichen Veränderungen von Außenanlagen als Abbild des realen baulichen Bestandes digital nachzuweisen. Diese am Lebenszyklus der Liegenschaften orientierten Daten werden von den Bauverwaltungen des Bundes und der Länder, der Bundeswehr, der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben und weiteren Beteiligten für die Erledigung ihrer Aufgaben benötigt.

Bild vergrößern

Die Baufachlichen Richtlinien Liegenschaftsbestandsdokumentation

Die Baufachlichen Richtlinien Liegenschaftsbestandsdokumentation (BFR LBestand) definieren die Regeln zur Erhebung, Führung und Fortschreibung der Liegenschaftsbestandsdokumentation. Sie bilden damit ein institutionsübergreifendes Regelwerk für alle Liegenschaften des Bundes im Geltungsbereich der RBBau.

Die 1. Auflage der BFR LBestand wurde im September 2018 veröffentlicht. Die BFR LBestand stehen in Form von PDF-Dateien und Internetseiten bereit.


BFR LBestand auf der INTERGEO

Die INTERGEO als die weltweit führende Kongressmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement findet vom 17. bis 19. September 2019 in Stuttgart statt. Die Baufachlichen Richtlinien Liegenschaftsbestands-dokumentation werden dort in Halle 1 auf dem Stand D1.080 zusammen mit den Baufachlichen Richtlinien Vermessung und dem Liegenschaftsinformations-system Außenanlagen LISA präsentiert.


Aktualisierte Dokumente der BFR LBestand

Seit der Veröffentlichung der BFR LBestand wurden folgende Dokumente aktualisiert:

April 2019

Anhang Inhalt Ausgabe

Anhang 1, Teil 1

Modellkatalog

Revision 2: Weitere Informationen auf www.liegenschaftsbestandsmodell.de

Anhang 1, Teil 2

Signaturenkatalog

Revision 2: Weitere Informationen auf www.liegenschaftsbestandsmodell.de




Seitenübersicht